Was unterscheidet die Heilberatung von anderen Coaching Programmen und Methoden?

Der Heilberater sieht seinen Klienten als ein Ganzes. In unserem Leben und den Dingen die uns bewegen kommen viele Aspekte zusammen. Stofflich wie feinstofflich.
Der Heilberater schaut sich diese Zusammenhänge genau an und vermittelt seinen Klienten Wissen.
Versteht der Mensch in der Tiefe beispielsweise welche Rolle Salz, Wasser, Licht, sowie der Säure-Basen-Haushalt in unserem Leben spielen, kann er ein neues allumfassendes Bewusstsein für seine aktuellen Lebenssituationen entwickeln und in seine Kraft finden.

Außer den vielseitigen Themen, die in der Heilberatung zu tragen kommen, bietet sie auch verschiedene, eigens für dieses Konzept entwickelte Anwendungsmethoden.
Auf sanfte Weise werden Impulse der Entspannung, Bewegung und zur Veränderung in der körperlichen und emotionellen Entwicklung gegeben. Das Erreichen Deiner persönlichen Ziele bleibt der Fokus bei allem Tun.

Entdecke ein völlig neues Lebensgefühl und ein neues herzliches Verständnis für Deinen Körper und Deine Lebenssituationen.

Welche Anwendungen bei der Heilberatung integriert werden können:

LemBa-Methode „Organe“

LemBa-Methode „Energieleitbahnen“

LemBA-Methode „Lymphe“

Klangschalen

Photonenlicht

 

Für weitere Informationen klicke hier

Das Rad wurde nicht neu erfunden – aber hier aus einer anderen Perspektive betrachtet und ein Stückchen weiterentwickelt. Unter den einzelnen Rubriken können nur erste Einblicke gegeben werden. Ist Deine Neugierde auf die Themen geweckt?

Als Heilberaterin nutze ich alte, bekannte Methoden verbunden mit modernen Erkenntnissen und Möglichkeiten zum Wohle aller. Denn: Die Wissenschaft der Physik, angewendet und verbunden mit dem Leben und der Natur, zeigt uns die Zusammenhänge sowohl im großen Universum als auch im Mikrokosmos jedes einzelnen Wesens. Sie gibt den Denkern unter uns die Erklärungen zu den Naturgesetzen. Die Beobachtung der Vorgänge in der Natur gibt uns die bildhaften Antworten und Lösungen dazu. Wir Menschen sind natürliche Lebewesen. Wir brauchen die Natur, um zu existieren. Je mehr wir uns wieder an ihr orientieren, desto lebenskräftiger können wir sein!

Heilberaterin ist ein so genannter freier Gesundheitsberuf. Der Tätigkeitsbereich liegt außerhalb der Heilkunde und konzentriert sich auf Beratungen und Methoden aus dem Bereich Gesundheitsvorsorge, Entspannung, Wohlbefinden und Persönlichkeitsentwicklung.

Die freien Gesundheitsberufe verstehen sich als eine begleitende Ergänzung zur medizinischen Versorgung durch Ärzte oder Heilpraktiker, die in der Regel erst bei konkreten Erkrankungen aufgesucht werden. Ich setze mich mit meinem Tun für Deine Gesundheit aktiv ein!

Ich bin Mitglied im DBFG, dem Deutschen Berufsverband für Freie Gesundheitsberufe e.V.: www.dbfg.org. Der DBFG unterstützt seine Mitglieder in der professionellen Berufsausübung und trägt dazu bei, die freien Gesundheitsberufe und ihren Tätigkeitsbereich in der Öffentlichkeit bekannter zu machen und das Berufsbild weiter zu etablieren.

Ich möchte mit Dir zusammen, Deine Gesundheit erhalten und verbessern!

Hast Du Fragen zum Ablauf oder einer Methode? Melde Dich bei mir. Schriftlich oder am Telefon, ich beantworte Dir gerne Deine Fragen.